L’isola disabitata

Salonoper in einem Akt
Private Erstaufführung 1831 in Paris

Libretto von Pietro Metastasio
Musik von Manuel del Pópulo Vicente García

Aufführungsmaterial A-R Editions, Middleton, © 2006
hrsg. von Teresa Radomski u. James Radomski

Notenmaterial

Programmheft (pdf)

in Vorbereitung!

Bei der Klavieroper von Manuel García nach dem Metastasio-Libretto wurde das bukolische Idyll aufgebrochen und ironisiert.
Der Schauplatz, eine einsame Insel, konnte kongenial zur Umsetzung des Themas Isolation in der erhabenen Dimension der Wildline umgesetzt werden.
Das war eine
kitzlige und schwindelerregende Angelegenheit für die Darsteller.   TEXT VORLÄUFIG !!!

Premierenbesprechung im Online Musik Magazin

In Zusammenarbeit mit WILDLINE Bad Wildbad

Premiere: 11. September 2020
Weitere Aufführung: 12. September 2020

Musikalische Leitung und Klavier: Andrés Jesùs Gallucci
Regie: Jochen Schönleber
Bühne, nach einer Idee von Julius Müller: Jochen Schönleber
Kostüme: Jochen Schönleber, Anna Plummer
Licht: Michael Feichtmeier
Regieassistenz: Anna Plummer
Deutsche und italienische Übertitel: Antonio Staude

Solisten:
Costanza Susanna Wolff*
Silvia Francesca Di Sauro*
Gernando Remy Burnens*
Enrico Lorenzo Liberali*

Erzählerin/Die Frau/Der Seemann Julia Seele

* Stipendiaten der Akademie BelCanto