30. Belcanto Opera Festival 12. bis 29.7. 2018

Titel


Aufführung

Spielort

Oper

Kurtheater

Oper

Trinkhalle

Oper

Trinkhalle

Messe, Kantate / Oratorium

Forum König-Karls-Bad / Aussichtsturm Baumwipfelpfad

Festkantate

Trinkhalle

Konzert Masterclass (R. Giménez)

Kurtheater

Konzert Masterclass (L. Regazzo)

Kurtheater

Konzert Masterclass (R. Giménez)

Kurtheater

Rossini-Konzert

Aussichtsturm Baumwipfelpfad

Cello-Konzert

Kurtheater

Kammerkonzert

Kurtheater

Intendant: Jochen Schönleber
Musikalischer Leiter: Antonino Fogliani
Schirmherr: Winfried Kretschmann

Beim Festival 2018 wurden, anlässlich des Rossini Jubiläums (150. Todestag) vier Rossini-Opern und eine Festkantate aufgeführt. Erste Premiere war L’equivoco stravagante im Königlichen Kurtheater, als zweite szenische Produktion folgte La cambiale di matrimonio, ebenfalls im Kurtheater. Moïse wurde groß in der Trinkhalle inszeniert. Dort wurde mit Zelmira auch ein anspruchsvolles Juwel von Rossini in konzertanter Form gespielt und aufgenommen. Als weiteres Stück folgte in der Trinkhalle Rossini neapolitanische Festkantate Le nozze di Teti e Peleo, die ebenfalls aufgezeichnet werden konnte.